velominski.blogspot.com

05 Mai 2011

Gegenwind verleitet zum Fremdgehen

Jetzt ist der Urlaub in Südfrankreich schon fast 2 Wochen her. Kann mich schon nicht mehr erinnern ;-) In Collioure sind haben wir wegen der starken Fallwinde die Räder stehen lassen und einige Bergwanderungen gemacht.
Hinter dem Tum sind wir gestartet!
Nicole in action!
Und ich muss zugeben. Wir sind auf den Geschmack gekommen. Kaum Zuhause habe ich mir online schon Trekkingrücksäcke angesehen. Wir haben uns schon richtig reingesteigert, über die ganzen Vorteile. Speziell mal eben einen Billigflug zu nehmen und mit dem Rucksack eine Gegend zu bereisen. Zumindest die An- und Abreise ist deutlich einfacher als mit 2 Fahrrädern. Zwar ist der eigentliche Radius kleiner, aber in Bergregionen kommt man dafür auch in die noch schönerer Bereiche ;-)
Kurz vor dem Gipfel, stellten wir fest, dass wir nicht alleine waren!
Nicole zog erstmal die rote Windjacke aus ;-)
Bin gespannt, wann ich in die armen Verkäufer bei Globetrotter in Kölle nerven werde! Das ich mal über das Wandern nachdenken würde! War als Kind eher ein UNWORT ;-)

Keine Kommentare: